Titlegrafik.png

Fichten-Bad

Freiatmen beim Entspannungsbad

Wenn du spürst eine Erkältung ist im Anmarsch, dann kann ein Fichten-Bad dabei helfen, dieses noch abzuwenden. Ansonsten wirkt es befreiend und reinigend auf die Atemwege und durchblutungsfördernd für die Haut. Ausserdem wirkt es wohltuend bei Krampfadern und stärkt die Nerven.

Mit diesem Bad bringst du nicht nur die äth. Öle der Fichte ins Badewasser, sondern ihren gesamtes Spektrum an

wertvollen Wirkstoffen - ein Waldbad im

wahrsten Sinne des Wortes.


Wie es geht:

Bereite dir einen starken Absud aus frischen oder getrockneten Fichtenzweigen. Nimm dazu

2-3 Liter Wasser und füge 1-2 handvoll Fichte hinzu und koche es für ca. 15 Minuten. Anschließend abseihen und dem Badewasser zufügen.


Wirkung:

durchblutungsfördernd, reinigend, zusammenziehend, schleimlösend, mineralisierend...


Anwendung:

bleibe maximal 15-20 Minuten in der Badewanne und gönne dir anschließend unbedingt

1 Stunde Bettruhe!

INFO: wende dieses Bad NICHT für Babys, Kleinkinder und Schwangere an.


Noch mehr Infos zur Fichte findest du hier.

Bienecopy.png
Bienecopy.png
Bienecopy.png